SwenPopper löscht die Virenmails schon auf dem Server.

Jetzt neu: Version 2.0!

Der Virus Swen blockiert in letzter Zeit immer mehr die Postfächer, durch seine Größe zwischen 145 und 160 kB und die enorme Anzahl läuft das Postfach schnell voll.
Hier hilft nun das Tool SwenPopper, es löscht die eMail schon auf dem Server, ohne sie herunter zu laden.

Dazu prüft SwenPopper zunächst die Größen der eMail, wählt die passenden aus und vergleicht die Betreffs- und/oder Absenderzeilen mit einer mitgelieferten Liste. Passt nun ein Eintrag  der Betreffs- oder Absenderliste, wird die eMail direkt auf dem Server gelöscht.

SwenPopper ist auf das “Standard” - T-Online Postfach vorkonfiguriert, wer also nur dieses nutzt, muss nichts weiter einstellen und kann sofort loslegen. Andere eMail - Dienste werden natürlich auch unterstützt, Einstellmöglichkeiten dazu finden sich direkt im Programm unter “Konfiguration”.

SwenPopper arbeitet Mulithreaded, das meint, er fragt mehrere eMial-Server simultan ab, was einen enormen Geschwindigkeitsgewinn gegenüber der Version 1 bietet.

SwenPopper bietet zudem die Option, Zeitgesteuert das Postfach zu prüfen, dazu dient der Button “Timed”. Nach Betätigung wird automatisch, z.B. alle fünfzehn Minuten das Postfach abgefragt und entsprechende eMails werden gelöscht. Nochmalige Betätigung schaltet die Funktion wieder ab. Bei Bedarf kann SwenPopper 2 auch eine DFÜ-Verbindung herstellen, oder aber auch so eingestellt werden, daß nur geprüft wird, wenn eine DFÜ-Verbindung besteht. Entsprechende Einstellmöglichkeiten finden sich wiederum unter “Konfiguartion”.

Installation:
Dem Zip liegen drei Dateien bei, die in ein (vorher anzulegendes!) Verzeichnis der Festplatte entpackt werden müssen. Von hier aus kann dann die SwenPop2.exe direkt gestartet werden. Weitere Schritte zur Installation sind nicht nötig, es ist aber unbedingt darauf zu achten, daß die Dateien im selben Unterverzeichnis liegen!

Weitere Features:
(
Die weiteren Features und Einstellmöglichkeiten stehen auf dieser Seite beschrieben.)

Hinweise:
Ich übernehme keine Verantwortung dafür, das SwenPopper auch gewollte eMail löscht und eine auf dem Server gelöschte eMail kann euch ausser dem Absender niemand anders wiederbringen!
Die Möglichkeit von “false positives”, also dem löschen auch gewollter eMails besteht!

Aber nun zum Download:

SwenPop2.zip
(~150kB, Windows 95 - WindowsXP, freeware für private Anwendung)

Habt Spaß und schickt Geld wünscht (sich),
Gerold
 

Werbung:

Zurück zur Startseite.

Impressum/Kontakt